Bedürfnisfächer

FächerAufwand

ca. 15  Minuten – Der Aufwand ist gering. Der Bedürfnisfächer kann vielfältig verwendet werden.

Expertise

Für eine gute Gruppendynamik bei der Ideenfindung werden fortgeschrittene Moderationskenntnisse, so wie UX Fachwissen benötigt.

Teilnehmer

min. 1

Ziel

Der Bedürfnisfächer erläutert die abstrakten Bedürfnisse leicht verständlich anhand einer Definition und eim Beispiel aus dem Alltag. Hinzu kommt für jedes Bedürfnis ein individuelles Icon, um es in Workshops leichter wiederzuerkennen.

 

Durchführung

Der Bedürfnisfächer kann vielfältig eingesetzt werden. Zum einen dient er der Erläuterung von Bedürfnissen in Workshops. Zum anderen ist er ein Erinnerungsgegenstand im Alltag, um in Konzeptions- und Analysephasen die Bedürnfisse der Nutzer besser zu berücksichtigen. Der Bedürfnisächer kann als Hilfsmittel für andere Methoden verwendet werden.

Material

Bedürfnisfächer