World Usability Day 2014 in Stuttgart

Der World Usability Day feiert 10-jährigen Geburtstag. Feiern Sie mit!

wud-2014-logo

Ein Jahrzehnt ist es her, dass der World Usability Day zum ersten Mal stattfand. Seitdem hat sich die benutzerfreundliche Gestaltung interaktiver Produkte stetig weiterentwickelt. Ging es vor 10 Jahren noch um den reinen Bedienkomfort, erwarten Nutzer heute ein wahres Nutzungserlebnis. Wie man Nutzer durch Interaktion und Design begeistert, zeigen Experten beim World Usability Day (WUD) in Stuttgart.

Das Projekt Design4Xperience gestaltet den WUD 2014 aktiv mit. Marie-Luise Queßeleit (SIC! Software GmbH) erläutert in ihrem Vortrag „Auch Business-Software darf sexy sein!“, warum User Experience gerade auch im Bereich der Arbeitssoftware eine immer wichtigere Rolle spielt. Außerdem finden Sie das Projekt Design4Xperience noch an drei Ständen in der diesjährigen Ausstellung im Foyer der VHS (HdM, Fraunhofer IAO, assoz. Partner ELO digital Office). Hier können Sie User Experience interaktiv erleben und mit unseren Experten über das Thema diskutieren.

Die Veranstaltung ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

Vortrag:

11:45–12:15 Uhr – Robert-Bosch-Saal
Auch Business-Software darf sexy sein!
Marie-Luise Queßeleit | SIC! Software GmbH, BMWi Projekt Design4Xperience

Veranstaltungsort:

Der WUD findet am 13.11.2014 von 10 – 17 Uhr statt in den Räumlichkeiten der Volkshochschule am Rotebühlplatz:

TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart